Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Werkstätten



 Sehen, tun, schmecken



Frischteigwaren-Werkstatt



-Präsentation von traditioneller frischer Pasta (Cavatelli, Fusilli, Ravioli, Strascinati, etc.);

-Illustration der Inhaltsstoffe;

-Verarbeitung der Nudeln unter Einbeziehung der Gäste, bis die gewählte Nudelsorte hergestellt ist;

-Verkostung von frischer Pasta;


Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Dauer: ca. 4 Stunden


Jeder Teilnehmer erhält ein Tablett mit Nudeln.

Werkstatt für saisonales Gemüse



-Präsentation von saisonalem Gemüse;

-Verarbeitung von saisonalen Produkten;

-Verkostung von Produkten der Saison mit Bruschetta oder Salzwasser;

-Ausstellung von Produkten, die nach der Tradition hergestellt werden (getrocknete Tomaten, Auberginen in Öl, Paprika cruschi, etc.).


Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Dauer: ca. 2 Stunden


Jeder Teilnehmer erhält ein Glas mit Gemüse als Geschenk.

Werkstatt für saisonale Konfitüren und Marmeladen



-Präsentation von Früchten der Saison;

-Verarbeitung von saisonalen Produkten;

-Verkostung saisonaler Produkte mit im Holzofen gebackenem Brot;

-Ausstellung von Konfitüren und Marmeladen, die nach traditioneller Art hergestellt werden


Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 15 Personen

Dauer: ca. 2 Stunden


Jeder Teilnehmer erhält ein Glas Marmelade/Gelee als Geschenk



Werkstatt für typisch lukanische Küche



-Vorstellung der mediterranen Ernährung;

-Veranschaulichung der Merkmale der mediterranen Küche;

-Zubereitung einiger traditioneller Gerichte unter Einbeziehung der Gäste;

-Verkostung der Gerichte.


Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Maximale Anzahl von Teilnehmern: 10 Personen

Dauer: ca. 2 Stunden


Abschließende Verkostung

Werkstatt Taralli



-Darstellung der lukanischen Tradition;

-Illustration der Inhaltsstoffe;

-Verarbeitung des Teigs unter Einbeziehung der Gäste bis zur Realisierung des Produkts;

-Verkostung von frisch gebackenen Taralli;


Mindestteilnehmerzahl: 5 Personen

Maximale Teilnehmerzahl: 12 Personen

Dauer: ca. 3 Stunden


Jeder Teilnehmer erhält eine Tüte mit Taralli als Geschenk.

Käselaboratorium



Auf dem örtlichen Milchviehbetrieb


-Präsentation von lokalen Molkereiprodukten;

-Illustration des Produktionsprozesses;

-Verarbeitung, bei der die Gäste in einige Phasen der Verarbeitung einbezogen werden, bis der Käse hergestellt ist;

-Verkostung der Produktion;


Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Maximale Anzahl von Teilnehmern: 10 Personen

Dauer: ca. 2 Stunden